Nike Laufschuhe für Herren

0

Der US-Sportartikelhersteller Nike gehört seit vielen Jahren zu den führenden Fabrikanten für Nike Laufschuhe für Herren. Das Unternehmen wurde im Jahr 1971 gegründet und brachte bereits nur kurze Zeit später seine erste Kollektion an Nike Laufschuhen für Herren auf den Markt. Der Hersteller der Nike Laufschuhe für Herren verdankt seinen außergewöhnlichen Erfolg unter anderem der Unterstützung von zahlreichen Spitzensportlern, wie Michael Jordan oder Lance Armstrong, die von Nike ausgestattet wurden. Nike bietet eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Laufschuhen für Herren und Damen.

Bereits nur wenige Jahre nach Gründung eroberte das US-Unternehmen auch den europäischen Markt und begann mit dem Verkauf mit Nike Laufschuhen für Herren auch in deutschen Sportgeschäften. Seine Führungspostion im Bereich Nike Sportschuhe für Herren und Damen verdankt das Unternehmen nicht zuletzt auch der großen Werbekampagne als Ausstatter von Michael Jordan, die dem Unternehmen einen Umsatz von mehr als 2 Milliarden Dollar einbrachte. Ein wichtiger Bestandteil dieser Kollektion waren die Nike Laufschuhe für Herren „Air Jordan“, die bald nach der Vertragsunterzeichnung des Spitzensportlers Jordan, reißenden Absatz fanden. Nach Michael Jordan konnte das Unternehmen seine Spitzenpostion in Sachen Nike Laufschuhe für Herren durch die Zusammenarbeit mit Lance Armstrong und Tiger Woods weiterhin ausbauen.

 

Nike Laufschuhe für Herren – Topmodelle der Sportschuh-Kollektion

Ein absolutes High-Tech Modell unter den Nike Laufschuhen für Herren ist ohne Zweifel der „Nike Air Max“. Das Modell gehörte bereits in den siebziger Jahren zu den beliebtesten Sportschuhen unter den Runnern. Der Hersteller hat diesen Nike Laufschuh für Herren auch in den folgenden Jahrzehnten immer weiter perfektionieren können. Der Nike Laufschuh für Herren ist nicht nur superleicht und ermöglicht somit ein optimales Laufgefühl, sondern verfügt auch über ein angenehmes Dämpfungssystem. Die Mittelsohle des Nike Laufschuhs für Herren ist der Fußform entsprechend angepasst und ist mit einer leichtung Dämpfung versehen.

Der untere Teil des Sportschuhs wurde mit einer Art Röhrensystem ausgestattet, das den Fuß mit einem zusätzlichen Luftkissen sanft abdämpft. Das bewährte Flynkit-Gewebe passt sich optimal dem Fuß an und verleiht dem Nike Laufschuh für Herren somit ausreichend Stabilität und eine bequeme Passform. Das Polyester-Gewebe ist atmungsaktiv und sorgt somit für ein angenehmes Klima der Füße beim Lauftraining. Der Nike Laufschuh für Herren „Air Max“ ist zusätzlich mit einer rutschfesten Sohle mit einem stabilen Waffelmuster ausgestattet und schützt den Läufer mit Reflektoren bei Dunkelheit und Dämmerung. Der Nike „Air Max“ gehört mit 250 Euo Anschaffungspreis zu den teuersten Nike Laufschuhen für Herren, doch in Sachen Qualität und Langlebigkeit ist er wohl kaum zu schlagen.

Ein weiteres hochwertiges Modell der Nike Laufschuhe für Herren ist der Nike „Lunar Glide“, ein Sportschuh, der sich für besonders für fleißige Läufer eignet, die regelmäßig über längere Strecken trainieren. Der Nike Laufschuh für Herren ist mit seinen gerade mal 279 g besonders leicht und bietet somit ein beschwingtes Laufgefühl für Neutralläufer, die gerne auf der Straße laufen. Der Sportschuh verfügt über eine leichte, aber effektive Dämpfung und bietet dem Läufer einen optimalen Aufprallschutz. Das bewährte Dynamik-Support-System sorgt für hohe Stabilität des Läufers im Nike Laufschuh für Herren und passt sich flexibel dem jeweiligen individuellen Laufstil an. Das Netz-Obermaterial läßt den Fuß atmen und schützt somit vor Überhitzung oder Schweißbildung der Füße beim Laufen auch über längere Distanzen. Der Nike Laufschuh für Herren „Lunar Glide“ eignet sich für leichte bis mittelschwere Läufer, die regelmäßig größere Distanzen auf Asphaltuntergrund zurücklegen.

Der Nike Laufschuh für Herren „Zoom Vomero“ verfügt nicht nur über die innovative Zoom-Technologie, sondern hat auch zusätzlich so einiges zu bieten. Die Zoom-Dämpfung befindet sich beim Nike Laufschuh für Herren „Zoom Vomero“ vorwiegend im Fersen- und Vorderfuß-Bereich. Sie ist mit speziellen Dämpfungspads versehen worden. Durch ein modernes Mesh-Gewebe, das bei diesem Nike Laufschuh für Herren ins Obermaterial des Sportschuhs eingearbeitet wurde, wird das Verrutschen des Fußes im Schuh verhindert und somit eine optimale Passform gewährleistet. Um ein sicheres und gesundheitsbewusstes Laufen zu ermöglichen, wurde der Nike Laufschuh für Herren „Zoom Vomero“ im Mittelfußbereich mit einer zusätzlichen Fußgewölbestütze ausgestattet, die Fuß- und Kniegelenke vor einer Überlastung beim Auftreten schützt.

Das Obermaterial des Nike Laufschuhs für Herren „Zoom Vomero“ ist mit Netz-Stretch-Einsätzen versehen, die dem Fuß nicht nur ausreichend Stabilität bieten, sondern ebenfalls ein flexibles Laufgefühl gewährleisten. Als zusätzliches Highlight kann dieser Nike Laufschuh für Herren mit einem Sensor an der Unterseite der Mittelsohle versehen werden, der während des Laufens Zeit, Distanz und verbrauchte Kalorien berechnen kann. Die angebrachten Reflektoren, die bereits bei vielen Nike Laufschuhen für Herren vorhanden sind, schützen den Läufer vor möglichen Gefahrenquellen in der Dunkelheit.

 

 

 

Bildquelle Titelbild: © diegocardini / Fotolia.com

Share.

About Author

Ich heiße Maike und bin Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog Maikikii betreibe ich auch diesen Blog namens "Gute Laufschuhe". Ich schreibe hier als Autorin regelmäßig Beiträge, die sich rund um das Thema "Laufschuhe" und generell um das Thema "Laufen" drehen.

Leave A Reply