Asics Laufschuhe für Damen

0

Der Hersteller Asics ist bei eingefleischten Laufsportlern nicht nur für seine innovativen Herrenkollektionen bekannt, auch die weiblichen Runner unter den „Lauffreaks“ lieben die Asics Laufschuhe für Damen. Das japanische Unternehmen ist besonders in der Forschung und Kreation von innovativen Neuerungen in Sachen „Asics Laufschuhe für Damen“ sehr engagiert.

Die Anzahl an weiblichen Fans des Laufsports steigt immer weiter an, denn Frauen haben nicht nur ein anderes Gesundheits- und Schönheitsbewusstsein als ihre männlichen Counterparts, sondern sehen den Laufsport auch als tägliche Form der Stressbewältigung. Asics Laufschuhe für Damen werden aus diesem Grund speziell nach der inviduellen Form des weiblichen Fußes produziert. Weibliche Läufer sind von Natur aus leichter als männliche Runner. Ein leichterer Knochenbau sowie weniger Muskelmasse lassen Frauen durchschnittlich weniger Gewicht auf die Waage bringen. Asics berücksichtigt bei der Produktion der Asics Laufschuhe für Damen diese wichtigen Besonderheiten der weiblichen Läufer und bietet eine große Auswahl an Sportschuhen für Damen an.

 

Asics Laufschuhe für Damen – Natural Running

Asics Laufschuhe für Damen werden in vielen verschiedenen Ausführungen und Farben in den Sportgeschäften und Online-Shops angeboten, hier findet jede Runnerin den passenden Schuh, der zu ihrem Laufstil passt. Ob Straße oder Gelände, die Auswahl ist groß an Asics Laufschuhen für Damen.

Eine neue Linie, die „Asics 33“ wurde vom Unternehmen vorwiegend für Liebhaberinnen des Natural Runnings entwickelt und hergestellt. Asics gilt als eines der ersten Unternehmen, die große Pionierarbeit in Sachen Laufschuhe für Damen im Natural Running Bereich geleistet haben. Bereits seit 2012 hat sich das Unternehmen mit diesem neuen Laufsporttrend beschäftigt und stellt heute mit der „Asics 33“ Linie Asics Laufschuhe für Damen vor, die über viele Verbesserungen und Neuerungen im Gegensatz zu früheren Modellen verfügen. Die neue Linie beinhaltet 3 neue Modelle der Asics Laufschuhe für Damen, die für mehr Schutz und Stabilität des weiblichen Läuferfußes sorgen. Dies macht es den Runnerinnen möglich, auch auf unebenem Laufuntergrund sicher auf der Strecke zu bleiben.

 

Asics Laufschuhe für Damen – die „Asics 33“ Linie

Die Asics Laufschuhe für Damen der Linie 33 sind mit dem bewährten Guidance Line System ausgestattet, das vom Hersteller entwickelt wurde. Die Innovation der Guidance Line besteht aus einer am Schuh angebrachten sichtbaren Flexkerbe, die den Fuß beim natürlichen Bewegungsablauf beim Auftreten unterstützt. Mit diesem Verfahren wird der Lauf des Runners unterstützt und er erhält einen natürlichen Vorschub. Die Asics Laufschuhe für Damen haben ebenfalls das neuartige Propulsion Trustic System im Sportschuh eingearbeitet, das die Energieleistung der Läuferin erhöht und ihr somit einen natürlichen Vorschub beim Laufen bereitet. Zur optimalen Dämpfung des Asics Laufschuhs für Damen wurde das bewährte Gel-Dämpfungssystem verwendet, bei dem mit Silikon gefüllte Kissen in die Mittelsohle eingearbeitet werden und welches somit für ein gelenkschonendes Laufen sorgt.

Die Asics Laufschuhe für Damen der 33 Linie wurden vorwiegend für weibliche Läufer entwickelt, die mehr als ein paar Laufschuhe zum Joggen benutzen. Die drei Modelle der Linie 33 sind also besonders als Zweit-Laufschuhe geeignet.

Der Asics Laufschuh für Damen „Gel-Exell 33“ eignet sich auch für geübte und trainierte Läuferinnen, die längere Strecken beim Joggen zurücklegen. Die eingearbeitete Guideline des Asics Laufschuh für Damen „Exell 33“ sorgt für kräftesparendes Laufen, das neuartige Heel-Clutching System gewährt dem Fußgelenk einen individuellen, jedoch sicheren Halt im Schuh. Das Gel-Dämpfungssystem des Sportschuhs sorgt weiterhin für eine optimal Dämpfung und somit für Schutz des Bewegungsapparates auch bei langen Strecken.

Ein weiteres Modell der Asics Laufschuhe für Damen der Linie 33 ist der „Hyper 33“. Ein Laufschuh, der sich wie der „Exell“ ebenfalls für das Laufen über eine längere Distanz eignet. Der Asisc Laufschuh für Damen „Hyper“ ist wie der „Exell“ mit der neuartigen Guideline versehen und bietet mit seiner Gelkissen-Füllung in der Mittelsohle ein natürliches Laufen auch auf längeren Strecken.

Die Linie 33 der Asics Laufschuhe für Damen beinhaltet in der Kollektion ebenfalls ein ganz besonderes Modell, den „Gel Lyte“. Dieser Sportschuh gehört mit seinen gerademal 240 g wohl zu den leichtesten Laufschuhen dieser Serie und bietet somit ein ganz besonders natürliches Laufgefühl. Im Gegensatz zu den anderen beiden Modellen der Asics Laufschuhe für Damen 33, wurde bei diesem Laufschuh auf die spezielle Fersenkappe sowie auf das Propulsion Trustic System verzichtet, diese Maßnahme beschert dem Schuh seine Leichtigkeit. Das bekannte Gel-Dämpfungssystem wurde bei diesem Asics Laufschuh für Damen in den hinteren Fußbereich eingearbeitet und sorgt somit für ein natürliches aber auch gesundheitsbewusstes Laufen. Der „Gel Lyte“ wurde weiterhin mit einer sehr strapazierfähigen Gumminlaufsohle versehen, die dem Asics Laufschuh für Damen eine lange Lebensdauer gewährleistet.

 

 

 

Bildquelle Beitragsbild: © lassedesignen / Fotolia.com

Share.

About Author

Ich heiße Maike und bin Bloggerin. Neben meinem eigenen Blog Maikikii betreibe ich auch diesen Blog namens "Gute Laufschuhe". Ich schreibe hier als Autorin regelmäßig Beiträge, die sich rund um das Thema "Laufschuhe" und generell um das Thema "Laufen" drehen.

Leave A Reply